Gerne beantworten wir hier allgemeine Fragen rund um T-Shirt Druck, Textildruck, Siebdruck T-Shirt und Band Merchandise. Und wenn noch etwas unklar ist oder es weitere Fragen gibt – bitte anrufen oder kurze Mail schicken. Wir kümmern uns.

FAQ-Bereich für offene Fragen rund um Siebdruck T-Shirt Druck und Merchandise

Was gilt es bei der Bestellung alles zu beachten?

Die Bestellung kann per E-Mail oder Fax erfolgen. Das Druckmotiv bitte per E-Mail oder auf CD schicken.

Bei allen Bestellungen solltet Ihr bitte folgende Angaben schicken:

  • Textilqualität (z.B. 150 g/m² oder 190 g/m² Shirt)
  • Farbe
  • Größenaufteilung (z.B. 100 T-Shirts Basic rot 20L, 20XL, schwarz 20M, 40XL)
  • Druckfarben, (Farben entweder als HKS- oder Pantone-Töne angeben. Ansonsten nehmen wir die Farben von eurem Design am Monitor. Das ist in der Regel nahe am Original, es gibt aber keine 100% Übereinstimmung!)
  • Druckposition (Wo auf der Textilie soll das Motiv sein)
  • Druckgröße (Druckbreite in cm. Legt das Design am besten in Originalgröße an)
  • Rechnungsadresse (falls unterschiedlich auch Lieferadresse) und Telefonnummer.

Ab welcher Menge kann ich bei Euch bestellen?

Ab einer Menge von 50 T-Shirts.

Kann man innerhalb der Mindestmenge von 50 Stck. die Textilien mischen? Zum Beispiel 30 Unisex und 20 Girl Shirts?

Ja, solange das Design gleich bleibt kann man innerhalb der Mindestmenge von 50 Stck. verschiedene Styles mischen. Zum Beispiel 20 blaue Girl Shirts und 30 schwarze Men Shirts.

Was passiert mit meinen Adressdaten?

Wir behandeln Eure Adressdaten (einschließlich E-Mail, Fax und Telefon) streng vertraulich und geben diese auch nicht an Dritte weiter.

Was passiert bei einer Reklamation?

Ihr habt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware die Möglichkeit zur Reklamation. Dies bezieht sich auf eventuelle Makel der Textilbeschaffenheit und des Druckes.

  • Bezahlung entweder per Vorkasse (wir schicken per E-Mail eine Vorab-Rechnung, Lieferung erfolgt frühestens nach Zahlungseingang);
  • oder per PAYPAL.
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Wir liefern ca. 5–10 Tage nach Abgabe aller relevanten Unterlagen. Falls es zu Lieferproblemen bei den Textilgroßhändlern kommt, dauert die Lieferung entsprechend länger – Natürlich informieren wir Euch dann umgehend und bieten Euch evtl. Ausweichmarken/-farben an.

Welche Druckverfahren bietet ihr an?

Wir drucken ausschließlich im Siebdruckverfahren.

Werden die Filme eingelagert?

Ja, die Filmkosten sind einmalig. Die Filme werden von uns nach dem Auftrag eingelagert und bei Folgeaufträgen nicht mehr berechnet.

Werden die Siebe eingelagert?

Siebe werden bei uns 8 Wochen nach Auftrag eingelagert. Danach werden sie ausgewaschen und erneuert. Wenn ihr jedoch wisst, dass ihr ein Design mehrmals drucken werdet, dann sprecht vorab mit uns und wir finden eine Lösung.

Am sichersten, weil am unproblematischsten, ist das TIFF-Format.

Voraussetzung: in Druckgröße schicken, 300 dpi Auflösung bei RGB und Graustufenmodus, mindestens 600 dpi bei schwarz-weiss, auf scharfe Kanten achten.

Nach Absprache nehmen wir auch andere Pixelformate (in Druckgröße bei 300 dpi) oder Vektorgrafiken.
Bei Vektorgrafiken beachten: alle Schriften in Kurven (Pfade) umwandeln, Druckgröße angeben.
Grafische Bearbeitungen (z.B. bei ungeeigneten Vorlagen) erledigen wir nach Absprache.

Kann ich die Motivgröße ändern? z.B. bei gleichem Motiv auf Größen von XXL bis Youth Large?

Natürlich können wir die Größe ändern, allerdings müssen für beide Motivgrößen Filme und Drucksiebe erstellt werden. Daher müssen wir verschiedene Motivgrößen als separate Drucke betrachten und kalkulieren, da für ein kleineres Motiv wieder ein neues Sieb anfällt.

Informationen zur Anlieferung von Druckvorlagen

Programme:

Wir können Dateien aus folgenden Programmen übernehmen:

  • Adobe Photoshop CC
  • Adobe Illustrator CC
  • Adobe Acrobat

Schriften:

Alle Schriften / Zeichensätze die verwendet werden müssen in Pfade und Kurven eingebettet sein.

Dateigröße / Auflösung:

Bitte das Motiv 1:1 in Druckgröße mit einer Auflösung von 300 dpi anlegen

Sonderfarben

Sonderfarben immer als Volltonfarbe anlegen

Farbverbindlichkeit

Als verbindliche Farbreferenz immer Pantone Wert (Pantone Solid Coated) für die zu druckenden Farben angeben. Alternativ kann ein farbverdindlicher Proof oder Ausdruck der Druckdaten gesendet werden, von dem wir die Farben abnehmen.

Welche Shirtqualitäten könnt ihr liefern?

Bei T-Shirts/Girlies von 100 g/m² bis 240 g/m².

Shirts unter 145g/m² kann man wirklich nur empfehlen, wenn der Preis entscheidet und die Shirtqualität keine Rolle spielt. Für Musikmerchandising, Promotionzwecke etc. und Vereine werden meistens T-Shirts von 150 g/m²bis 190 g/m² bestellt.

Alles, was in der Grammatur darüber liegt, wird gern für höherwertiges Merchandise, Promo bzw. für Shirtlabels usw. genommen.

Für die Qualität ist aber nicht ausschließlich die Grammatur entscheidend, eine entscheidende Rolle spielen auch die Verarbeitung (Nähte, Nackenband usw…) sowie die eigentliche Stoffqualität.

Könnt Ihr bestimmte Textilien besonders empfehlen?

Alle Textilien, die wir anbieten, können wir uneingeschränkt empfehlen. Dabei gibt es unterschiedliche Aspekte wie Verfügbarkeit, Farbauswahl, Preis/Leistungsverhältnis, die bei den einzelnen Marken differieren.

Gerne geben wir Euch über die einzelnen Marken telefonisch Auskunft und finden für Euren Zweck die geeignete Textilie.

Monkeydrive – we print the noize!